Erfolge Sommer 2018

FC Ottenzeller Damen bleiben in der 1. Bundesliga

Dagmar Hamann, Corinna Winter, Michaela Eisenreich, Julia Stillfried, Magdalena Bachl
Dagmar Hamann, Corinna Winter, Michaela Eisenreich, Julia Stillfried, Magdalena Bachl

Nach der souveränen Aufholjagd und dem Aufstieg in die erste Bundesliga ging es für die Ottenzeller Damen dieses Jahr gegen die Elite-Damenmannschaften des Deutschen Eisstocksports.

Die Vorrunde wurde bereits am 03.06.2018 in der Stocksporthalle im Sportpark des TSV Kühbach ausgetragen. Hier starteten sie mit den Schützinnen Corinna Winter, Magdalena Bachl, Anita Schmid, Michaela Eisenreich und Dagmar Hamann. Auch wenn sie am Ende der Vorrund mit dem 10. Platz noch auf einem Abstiegsplatz lagen, hatten sie sich doch eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde und dem Hauptziel Klassenerhalt geschaffen. Punktgleich mit dem neuntplatzierten ESV Mitterskirchen und nur drei Punkte hinter dem vierten 1. FC Neunburg vorm Wald war nach oben alles möglich und zu dem elftplatzierten AC Neustift hatte man sich ein gutes Polster von 7 Punkten geschaffen. Hoch motiviert ging es daher am 24.06.2018 in die Stocksporthalle Wolf Arena nach Pleinting.

mehr lesen

BuLi18: EC Passau-Neustift siegt im Viertelfinale gegen den FC Ottenzell

BuLi18 - Viertelfinale: EC Passau-Neustift vs. FC Ottenzell
Manuel Schmid, Robert Riedl, Ewald Schmid und Johannes Faderl

Mit dem zweiten Platz in Gruppe B der BuLi-Vorrunde ging es für unsere Herrenmannschaft nach Passau in das Viertelfinale gegen den EC Passau-Neustift.

Im ersten Spiel konnten unsere Schützen Ewald Schmid, Robert Riedl, Johannes Faderl und Manuel Schmid trotz einiger kleiner Fehler noch mit dem Titelverteidiger aus Passau mithalten und verloren nur knapp mit 11:13 Punkten.

Doch im darauffolgenden Spiel war der Wurm drin und unsere Mannschaft musste eine Klatsche von 3:21 Punkten hinnehmen.

Für den EC Passau-Neustift war damit das dritte Spiel bereits eine "Matchball"-Partie. Unsere Jungs versuchten sich noch einmal mit allen Kräften gegen die Passauer zu wehren und verloren dennoch mit 9:11 Punkten. Damit endete das erste Viertelfinale in der Bundesliga für unsere Herren bereits nach dem dritten Spiel und der EC Passau-Neustift steht im Halbfinale gegen den TSV Peiting am 07.07.2018.

mehr lesen

BuLi18: EC Pilsting siegt im letzten Vorrundenspiel in Teisnach

BuLi18 - Vorrunde Gruppe B: FC Ottenzell vs. EC Pilsting
6. Spiel in der Gruppe B: FC Ottenzell vs. EC Pilsting

In der letzten Partie der Bundesliga Vorrunde - Sommer 2018 durften wie den EC Pilsting in Teisnach begrüßen.

 

Während unsere Herrenmannschaft leider überhaupt nicht in das erste Spiel fand, leistete sich der EC Pilsting keine Fehler, spielte ein souveränes Spiel und gewann verdient mit 16:6 Punkten.

Auch das zweite Spiel lief überhaupt nicht für uns, da sich unsere Schützen Ewald Schmid, Robert Riedl, Johannes Faderl und Manuel Schmid ungewöhnlich viele Fehler leisteten.

Der EC Pilsting hingegen nutzte die schwache Leistung gnadenlos und mit guter Schußleistung aus.

Aus Sicht unserer Mannschaft kam die Pause nach den beiden verlorenen Spielen genau zur richtigen Zeit und wurde zum Umstellen genutzt.

mehr lesen

Platz 2 und 3 beim Kreispokal Mixed

Sieger Kreispokal Mixed Sommer 2018
Sieger des Kreispokal Mixed (Gruppe 1) Sommer 2018

Am Samstag durften wir den Kreispokal Mixed (Kreis 600 Cham) in der Gruppe 1 auf unseren Pflasterbahnen in Haibühl austragen.

Mit im Teilnehmerfeld waren auch zwei Mixed-Mannschaften des FC Ottenzell.

Die erste Mixed-Mannschaft mit Corinna Winter, Michaela Eisenreich-Berg, Johannes Faderl und Hermann Stillfried landeten mit 12:4 Punkten und der Stocknote 1,494 am Ende auf den dritten Platz.

In der zweiten Mannschaft schossen Magdalena Bachl, Dagmar Hamann, Josef Wutz und Willi Klingseisen. Mit der gleichen Punktezahl (12:4) und der besseren Stocknote von 1,522 belegten sie den zweiten Platz.

mehr lesen

BuLi18: TSV Hartpenning siegt Zuhause gegen den FC Ottenzell

BuLi18 - Vorrunde Gruppe B: TSV Hartpenning vs. FC Ottenzell
FC Ottenzell im Spiel 5 gegen des TSV Hartpenning

Das fünfte Spiel der Bundesliga Vorrunde fand für den FC Ottenzell auswärts in Hartpenning statt. Unsere Schützen Ewald Schmid, Robert Riedl, Johannes Faderl und Manuel Schmid kamen dabei besser in die Partie als die Hausherren. Diese Spiel konnten sie mit 15:11 für sich entscheiden. Die beiden Mannschaften schenkten sich auch im zweiten Spiel nicht und nutzen jeden noch so kleinen Fehler des Gegners eiskalt aus. Das zweiten Spiel endete mit 9:13 für den TSV Hartpenning, der damit in Siegen ausgleichen konnte.

Das Stocksport-Niveau lies zum Dank aller Zuschauer auch in der dritten Partie nicht nach. Zum Schluss endete das Spiel mit 10:16 für den TSV Hartpenning. Die Ottenzeller waren nun unter Zugzwang verloren leider dieses wichtige vierte Spiel mit 3:17 Punkten. Der TSV Hartpenning lag damit 6:2 nach Spielen vorne uns sicherte sich die nächsten 2 Punkte für die Tabelle in der Gruppe B. Nach dieser Endtäuschung war bei unseren Herren die Luft raus und verloren auch das fünfte Spiel mit 5:23 Punkten.

 

Endstand = TSV Hartpenning (8) : FC Ottenzell (2)

mehr lesen

BuLi18: FC Ottenzell siegt auch auswärts gegen Garham

BuLi18 - Vorrunde Gruppe B: EC Garham vs. FC Ottenzell
FC Ottenzell siegt auswärts gegen den EC Garham

Dieses Mal ging des für den FC Ottenzell auswärts gegen den EC Garham. Das erste Spiel konnten unsere Stockschützen Ewald Schmid, Johannes Faderl, Robert Riedl und Manuel Schmid mit einem 15:6 für sich entscheiden.

Das zweite Spiel schien schon fast verloren, doch mit 9 Punkten in der letzten Kehre endete dieses doch noch mit einem 17:13 für den FCO. Auch das dritte Spiel sicherten sich unsere Stockschützen wieder souverän mit 17:5 Punkten. Damit war die Entscheidung für diesen Spieltag und die nächsten zwei Punkte für die Tabelle auch schon vollendet und unsere Herren konnten damit ihr ersten Saisonziel Klassenerhalt erreichen.

Das vierte Spiel konnte dann mit 13:9 Punkten der EC Garham für sich entscheiden. Das letzte Spiel endete mit 10:9 Punkten für den FC Ottenzell.

 

Endstand = EC Garham (2) : FC Ottenzell (8)

mehr lesen

FC Ottenzell Mixed gewinnt Pokalturnier des DJK Rettenbach

Gleich zwei Mixed-Mannschaften des FC Ottenzell fuhren am Maifeiertag zum Pokalturnier es DJK Rettenbach.

Die Mannschaft mit Magdalena Bachl, Dagmar Hamann, Willi Klingseisen und Manuel Schmid konnten sich mit 22:2 Punkten den ersten Platz sichern. Platz zwei sicherte sich der SSV Roßbach Wald (18:6 / 2,240) vor dem EC Wetterfeld (18:6 / 1,446).

Die Mixed-Mannschaft mit Lisa Kroner, Michaela Eisenreich, Hermann Stillfried und Johannes Faderl belegten mit 15:9 Punkten den vierten Platz.

Gratulation an unsere erfolgreichen Mixed-Mannschaften.

mehr lesen

Qualifikation zum Bezirkspokal Damen 2018

Am Sonntag traten 8 Damenmannschaften aus dem Kreis 600 (Cham) beim Kreispokal in Roding an.

Für den FC Ottenzell schossen Magdalena Bachl, Michaela Eisenreich, Corinna Winter und Anita Schmid. Mit einer durchwachsenden Mannschaftsleistung sicherten sich unsere Damen noch den 5. Platz und qualifizierten sich damit für den Bezirkspokal am 22. Juli in Neustadt.

Wir wünschen Ihnen dafür viel Glück und Erfolg. 

mehr lesen

BuLi18: FC Ottenzell siegt gegen den EC Garham

BuLi18 - Vorrunde Gruppe B: FC Ottenzell vs. EC Garham
FC Ottenzell siegt beim Heimspiel gegen den EC Garham

Zum zweiten Heimspiel durfte der FC Ottenzell den EC Garham vor 90 Zuschauern in der Stocksporthalle in Teisnach zum dritten Vorrundenspiel in der Bundesliga begrüßen. Zur Freude der Heimmannschaft fanden sich wieder viele Zuschauer aus dem Lamer Winkel und Umgebung in der Halle ein.

Nach einem nervösen Beginn beider Mannschaften im ersten Spiel endete dieses mit einem gerechten Unentschieden (15:15).

Danach entwickelte sich auch zur Freude der Zuschauer eine hochklassige und spannende Partie zwischen den beiden Mannschaften, welche die Ottenzeller Mannschaft am Ende mit einem 14:8 für sich entscheiden konnte und ging damit mit einem 3:1 nach Spielen in die Pause.

 

mehr lesen

BuLi18: TSV Hartpenning holt sich die Punkte in Ottenzell

FC Ottenzell vs. TSV Hartpenning im Spiel 2 der BuLi18
FC Ottenzell vs. TSV Hartpenning im Spiel 2 der BuLi18

Der FC Ottenzell durfte im zweiten Spiel in der Sommer-Bundesliga sein erstes Heimspiel in der Stocksporthalle in Teisnach absolvieren. 120 Zuschauer waren aus dem Lamer Winkel sowie aus dem Landkreis Cham und Regen gekommen um den neuen Spielmodus live mitzuerleben und Eisstock-Spitzensport zu sehen.

Im ersten Spiel schaffte die Mannschaft des FC Ottenzell, wie schon in der Woche zuvor in Pilsting, den besseren Start holte sich souverän mit 21:3 Punkten die ersten 2 Punkte.

Nach dem ersten kleinen Rückschlag für den TSV Hartpenning hatte sich aber auch diese „eingeschossen“ und so ging es mit einem 15:15 Unentschieden in die Pause.

mehr lesen

BuLi18: Auswärtssieg des FC Ottenzell gegen Pilsting

BuLi18 - Vorrunde Gruppe B: EC Pilsting vs. FC Ottenzell
BuLi18 - Vorrunde Gruppe B: EC Pilsting vs. FC Ottenzell

Am Samstag, den 7. April 2018 war es endlich soweit. Unsere Herrenmannschaft startete mit ihrem ersten Auswärtsspiel in Pilsting in die neu formierte Bundesliga Süd.

 

Mit einer sehr starken und geschlossenen Mannschaftsleistung konnten sich Ewald Schmid, Robert Riedl, Johannes Faderl und Manuel Schmid die ersten zwei Punkte mit einem 7:3-Erfolg sichern. 

 

Die Schützen des FC Ottenzell zeigten dabei vor allem in den ersten drei Spielen eine Bundesliga reife Leistung und konnten nach Spiel 3 mit einer 6:0-Führung die Punkte bereits nach Ottenzell holen.

 

Nachdem die Anspannung nach Spiel 3 abgefallen war, schlich sich dann doch der ein oder andere kleine Fehler bei den Ottenzellnern ein, welche die ebenfalls starke Gastmannschaft des EC Pilsting gnadenlos ausnutzte. So ging das vierte Spiel an den EC Pilsting.

 

Im ausgewogenen fünften und letzten Spiel endete es mit einem gerechtfertigten Unentschieden zwischen zwei souveränen Mannschaftsleistungen.

mehr lesen

3. Platz beim Bundesligaturnier des EC Zuckenried

2. Bundesligaturnier EC Zuckenried 2018

In die Sommersaison startete unsere erste Herrenmannschsft mit dem 2. Bundesligaturnier des EC Zuckenried.

In der Vorrunde schlugen sich unsere Bundesligisten Ewald Schmid, Robert Riedl, Johannes Faderl und Manuel Schmid noch wacker und führten mit 16:8 Punkten vor dem EC Pilsting, dem EBRA Aiterhofen und dem EC Passau Neustift.

 

In den Qualifikationsspielen für das Finale schlichen sich dann aber leider einige Fehler ein und so verpassten unsere Schützen knapp das Finalspiel. Im Finale konnte sich am Ende der EC Pilsting gegen den EC Passau Neustift durchsetzen.

 

mehr lesen